Labor zur Software-Entwicklung

Dieses experimentelle Labor bildet die geeignete Testumgebung für Softwareentwickler, CIOs und CTOs, um Investitionen in neue Trends und Technologien abwägen zu können. Es bietet Räumlichkeiten, die mit den neuesten Technologien wie LoRaWAN, Beacon oder 5G und Instrumenten wie Sprachassistenten ausgestattet sind, sowie bei Bedarf die Betreuung durch digitale Experten. Im Free Software Lab können Software-Prototypen entwickelt, digitale F&E-Projekte vorbereitet und neue Methoden der Softwareentwicklung getestet werden, unter besonderer Berücksichtigung offener Technologien (Open Standard, Open Data und Free Open Source Software).

Das Free Software Lab wird über das EU-Projekt Davinci (EFRE1063) vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung ko-finanziert.

Weitere Infos

efre-fesr

Technologiefeld
Forschungsinstitut