Event

Agri-Automation – Automatisierung in der Landwirtschaft

Detail

Die passende Maßnahme am richtigen Ort zur richtigen Zeit: Intelligente Systeme und automatisierte Prozesse spielen auch in der Landwirtschaft eine immer wichtigere Rolle.

Welche Schwerpunkte setzt die Forschung in der Präzisionslandwirtschaft? Welche Ergebnisse konnten bereits erzielt werden und wie sehen konkrete Anwendungsbeispiele aus? Innovative Ansätze im Pflanzenbau im Alpenraum stehen am 7. März 2024 im NOI Techpark Bozen im Mittelpunkt: Im Rahmen von Keynotes, Präsentationen und Laborbesuchen geben Forschende sowie Südtiroler Unternehmen und Start-ups Einblicke in den Stand der Technik, in aktuelle Entwicklungen und zukünftige Trends.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmen aus den Bereichen Landmaschinenbau, Elektronik und Automatisierung sowie an Institutionen aus dem F&E-Bereich und bietet Gelegenheit für Austausch und Vernetzung. Interessierte können außerdem an Führungen durch die neuen Labors der Freien Universität Bozen teilnehmen.



Die Vorträge finden in deutscher und italienischer Sprache mit Simultanübersetzung statt.

Das Event ist kostenlos. Eine Registrierung innerhalb 06.03.2024 ist erforderlich.

Diese Veranstaltung wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung EFRE im Rahmen des Projekts „IMPACT Spezialisierungsstrategie“ gefördert.

Hier findest du unterschiedlichste Unterlagen zur Veranstaltung. Viel Spaß!

Quick Infos

Datum
07/03/24
Uhrzeit
08:30 - 16:00
Wo
NOI Bozen | Seminar 1
Direkt speichern
Diese Events könnten dich auch interessieren!
Tech Transfer
Public
Wo
NOI Bozen | NOISE
Datum
07/03/24
Uhrzeit
18:30 - 20:00
Tech Transfer
Public
Wo
NOI Bozen | NOISE
Datum
04/04/24
Uhrzeit
18:30 - 20:00
Tech Transfer
Public
Wo
NOI Bozen | NOISE
Datum
09/05/24
Uhrzeit
18:30 - 20:00