Labor zur Untersuchung von dynamischen Fluiden

Die strategischen Sektoren, an die sich das Labor richtet, sind die der Wasserkraftproduktion, der Energieumwandlungsprozesse und alle Sektoren, die von strömungstechnischen Phänomenen im Allgemeinen abhängig sind. Die Optimierung von Prozessen, die die Dynamik von gasförmigen und flüssigen Fluiden sowie von körniger Materie betreffen, kann neben fortschrittlichen numerischen Simulationssystemen im Labor auch durch den Einsatz spezifischer experimenteller Techniken erreicht werden.

Besuche die Seite

 

efre-fesr

Technologiefeld
Forschungsinstitut