External host
NOI
6.08.2015:00 - 17:00
Online
Melde dich an
Beschreibung

Das „Decreto Rilancio“ erhöht die Steuerabschreibung für bestimmte Energieeffizienzmaßnahmen auf 110%. Die Abschreibung ist auch auf Fotovoltaikanlagen und Ladesäulen für elektrische Fahrzeuge anwendbar. Von der Förderung profitieren kann man in Form einer Steuerabschreibung, in Form eines Rabatts auf den Rechnungsbetrag oder man kann ein Steuerguthaben abtreten an das ausführende Unternehmen, an Banken oder andere Finanzdienstleister. Wie das genau funktioniert und welche Chancen der Superbonus 110% birgt, das erfahrt ihr im Webinar in Kooperation mit lvh, CNA, KlimaHaus und Messe Bozen. Gemeinsam mit dem Rechtsanwalt Emilio Sani, Experte im Bereich Energieeffizienz, beleuchten wir Eigenschaften, Chancen und kritische Aspekte dieser Konjunkturmaßnahme der italienischen Regierung. Mit verschiedenen lokalen Akteuren aus dem Energie- und Bausektor analysieren wir den möglichen Einfluss der Maßnahme auf die lokale Wirtschaft. In der abschließenden Diskussion geht es dann um mögliche Instrumente für die Vereinfachung der Abtretung des Förderbeitrags und somit der Durchführung von Energieeffizienzmaßnahmen.

INHALTE AUF ITALIENISCH MIT SIMULTANER ÜBERSETZUNG INS DEUTSCHE

Veranstaltungsdatum
6.08.2015:00 - 17:00
Stunde
6.08.2015:00 - 17:00