Euregio Startup Festival am 12. Oktober im NOI Techpark

Das Gründerzentrum im NOI Techpark lädt Start-upper und solche, die es werden wollen, zum Euregio Startup Festival ein. Die Veranstaltung findet am 12. Oktober 2018 ab 16.30 Uhr statt. Neben einer innovativen Expo im Gründerzentrum, bieten spannende Kurzreferate Besuchern die Möglichkeit sich zu informieren. Hauptreferenten des Festivals sind der Schweizer Unternehmer Charles Flükiger, ehemaliger Chef der Comet Group, und Christian Baudis, ehemaliger Geschäftsführer von Google Deutschland.

Neben den beiden Star-Referenten, dem Schweizer Unternehmer Charles Flükiger und dem ehemaligen Chef von Google Deutschland, Christian Baudis, präsentieren im ersten Teil des Festivals Start-upper aus Tirol, Südtirol und dem Trentino ihre Produkte, Services und Werdegänge. Unter anderem schildert der Bozner Turmspringer Maicol Verzotto sein Leben als Unternehmer und Hochleistungssportler und erläutert seine Idee für Funktionskaugummis.

In spannenden Kurzreferaten weiterer Start-upper werden Themen wie Rapid Prototyping, Virtual Reality und Business Intelligence Methodology behandelt.

Zusätzlich stehen die Start-ups den Besuchern im Rahmen einer Expo im NOI Techpark Rede und Antwort. Teilnehmer des Festivals können außerdem Produkte und Services direkt in den Büro-Kuben der Gründerunternehmen im Technologiepark unter die Lupe nehmen.

„Wir freuen uns sehr das, dass Euregio Startup Festival heuer in Südtirol – im NOI Techpark – ausgetragen wird“, erklärt die Leiterin des Gründerzentrums im Bozner Technologiepark, Petra Gratl. Im letzten Jahr hatten sich Start-upper der Euregio in Innsbruck getroffen, „dieses Jahr findet das Euregio Startup Festival in Bozen statt und wir sind froh, dass wir der Euregio-Startup-Community unseren einzigartigen NOI Techpark mit dem Gründerzentrum präsentieren können.“

Das Euregio Startup Festival findet am 12. Oktober ab 16.30 Uhr im NOI Techpark statt. Neben dem thematischen Austausch ist auch ausreichend Zeit für das persönliche Kennenlernen in lockerer Atmosphäre vorgesehen.

Die EU fördert das Euregio Startup Festival mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und Interreg V-A Italien–Österreich 2014-2020.

Mit dem Euregio Startup Festival feiert das Gründerzentrum im NOI Techpark auch seinen 20. Geburtstag. 1998 als Business Innovation Center (BIC) gegründet und im TIS innovation park bis 2015 stetig gewachsen, ist das Gründerzentrum nun eines der Herzstücke des NOI Techpark, das innovative Unternehmensgründer bei ihren ersten Schritten in die Selbständigkeit begleitet. In den vergangenen 20 Jahren begleitete das Gründerzentrum rund 150 Start-ups in deren ersten Unternehmens-jahren.

Infos und Anmeldung zum Euregio Startup Festival unter www.startupeuregio.eu/de/startups/startupfestival.

Euregio Startup Festival am 12. Oktober im NOI Techpark