Food Packaging

Lebensmittelverpackungen sollen nicht nur das Produkt schützen und seine Logistik ermöglichen. Eine angemessene Verpackung beeinflusst maßgeblich die Kaufentscheidung und damit auch den Markterfolg eines Produktes.

Die neuen EU-Vorgaben zu Recycling und Zero Waste, die bis 2025 in einem Stufenprozess in Anwendung gebracht werden, zwingen vor allem die Lebensmittelindustrie dazu, Verpackungen und deren Materialien völlig neu zu gestalten: neues Design, neue Herstellungsverfahren, neue Verwendung und Recycling.

Welche Chancen diese Entwicklungen bieten, erfahren Sie in unserem Seminar. Wir zeigen Ihnen:

  • wie Sie die neuen EU-Initiativen nutzen können, um Ihr eigenes Marken-Profil zu schärfen und Ihre Kunden zu begeistern;
  • regionale und europaweit gültige Ansätze, um Verpackungsmüll zu reduzieren und den Ressourcenverbrauch zu minimieren;
  • ein Prozessmodell, das Verpackungen hinsichtlich ihrer Recycelbarkeit bewertet und die eigene Verpackungsentwicklung systematisiert;
  • innovative und nachhaltige Materialien, die nicht nur ökologisch, sondern auch funktionell punkten;
  • wie man über Verpackung kommunizieren kann.

Programm

  • Begrüßung
    Thomas Brandstätter | Sektion Lebensmittel Unternehmerverband Südtirol
    Ben Schneider | Ecosystem Food IDM Südtirol

  • Nachhaltige Lebensmittelverpackungen als Erfolgsfaktor
    Carolina Schweig | C.E. Schweig Verpackung Material Engineering | Hamburg

  • Neues Zeitalter für Kunststoffverpackungen
    Isabell Schmidt | IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. | Bad Homburg

  • Ökobilanzen und Müllmanagement in Südtirol
    Giulio Angelucci | Amt für Abfallwirtschaft Südtirol | Bozen

  • Der praktische Leitfaden zum Eco-Design für Verpackungen
    Isabell Schmidt | IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. | Bad Homburg

  • Neue nachhaltige und funktionelle Materialien
    Carolina Schweig | C.E. Schweig Verpackung Material Engineering | Hamburg

  • Biokunststoffe - Herausforderung oder Chance?
    Michael Krainz | OFI Technologie und Innovation GmbH | Wien

  • Vorstellung von Erfolgsmodellen - Unternehmen berichten
    Michael Zech | Niederwieser Packaging | Leifers 

  • Nur „Nachhaltigkeit“ verkauft sich nicht. Doch wie kann man erfolgreich Kunden für eine nachhaltige Positionierung gewinnen?
    Micheal Heintschel | Heintschel Design | München

Kosten: 45 € + MwSt. (Umtrunk inkl.).
Simultanübersetzung in Deutsch und Italienisch vorhanden.
Anmeldung bis 26.10.2018

Online Anmeldung

  • Food Packaging
  • 2018-11-09T13:30:00+01:00
  • 2018-11-09T18:00:00+01:00
  • Die neuen EU-Vorgaben zu Recycling und Zero Waste, die bis 2025 in einem Stufenprozess in Anwendung gebracht werden, zwingen vor allem die Lebensmittelindustrie dazu, Verpackungen und deren Materialien völlig neu zu gestalten: neues Design, neue Herstellungsverfahren, neue Verwendung und Recycling.Welche Chancen diese Entwicklungen bieten, erfahren Sie in unserem Seminar.
Food Packaging