1 min read
Christian Muntwiler: Herausforderungen strategischer Entscheidungen in der Krise erfolgreich meistern
Teilen
WhatsappWhatsapp
2020-11-19 2020-04-28 28 April 2020
1 min read
Bild

Zeiten, die von schnellen Veränderungen, Unsicherheit, Komplexität und Ambivalenz der Informationen geprägt sind, fordern die Führungskräfte kleinerer und größerer Unternehmen besonders. Entscheidungen, also Weichenstellungen für das kurzfristige Überleben, aber auch Weichenstellungen für die langfristige Perspektive des Unternehmens, werden erwartet. Hierbei sind Entscheidungsträger/innen aber nicht gefeit vor dem Einfluss sogenannter kognitiver Verzerrungen, „cognitive biases“.

Was sich hinter diesem Begriff verbirgt, welche kognitiven Verzerrungen es gibt und wie wir uns selbst immer wieder darin trainieren können, diese „biases“ im Entscheidungsprozess zu verringern oder gar zu vermeiden, das zeigt Christian Muntwiler in seinem Webinar zum Thema. Der selbstständige Managementtrainer und -berater sowie Dozent für Strategisches Management und Marketing geht dabei auf die verschiedenen Gruppen kognitiver Verzerrungen ein und erklärt die Methode des „debiasing“. Mit dieser schafft ihr es auch in Zeiten der Unsicherheit, bessere Entscheidungen treffen. Schaut euch hier den Stream zum Webinar an.

FACT SHEET

Christian Muntwiler ist aktuell Executive Director ISP und Doktorand an der Universität St. Gallen (HSG) (Forschungsgebiet Strategic Decision Making). Als Spezialist in den Bereichen Strategisches Management, Marketing und Verkaufsmanagement zeichnet er sich durch eine langjährige Erfahrung als Dozent, Coach und Berater aus.

Hier findet ihr die Präsentation zum Webinar:

Teilen
WhatsappWhatsapp