Pop-science: Wenn Wissenschaft Klartext spricht

Veranstaltung zum Start des Projekts "Out of the Lab"


Wie kann die Wissenschaftskommunikation wesentlich dazu beitragen, den Wissenstand und das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger zu erhöhen? Indem man die Bevölkerung in einer einfachen und klaren Sprache an wissenschaftliche Themen heranführt.
Den richtigen Ton zu finden, ist hier nicht leicht, will man nicht zu sehr vereinfachen oder banal werden bzw. – im Gegenteil – zu viele Fachbegriffe verwenden.
Wissenschaftskommunikation kann jedoch erlernt werden. Vor allem junge Forscher können mit ihrer Leidenschaft und ihrem Enthusiasmus für die Arbeit eine grundlegende Rolle in diesem Prozess spielen.


Darüber sprechen:

Christian Tommasini, Landesrat für die Italienische Kultur, Wohnbau und Öffentliche Bauten
Hubert Hofer, Abteilungsleiter Development IDM Südtirol im NOI Techpark
Jacopo Pasotti, , Journalist und Wissenschaftskommunikator
Erica Villa, Kommunikationsverantwortliche Science Gallery Venice

Freier Eintritt

Einladung (PDF)

Info


Wann09.02.2018 von 18:00 bis 19:30
Wo: Kulturzentrum Trevi, Kapuzinergasse 28 (Bozen)