Pop-science: wenn Wissenschaft Klartext spricht

Veranstaltung für den Start des Projektes "Out of the Lab"

Die Bevölkerung an wissenschaftliche Themen heranführen, indem man eine einfache und klare Sprache gebraucht: dadurch trägt die Verbreitung wissenschaftlicher Erkenntnisse beim Aufbau einer informierten Bürgerschaft grundlegend bei. Aber es ist nicht immer einfach, eine klare und eindeutige Sprache zu finden. Einerseits besteht die Gefahr Themen zu vereinfachen bzw. zu verharmlosen und andererseits sich in technischen Details zu verlieren. Wissenschaftskommunikation kann jedoch erlernt werden. Nicht zuletzt junge Forscher, die von Leidenschaft und Enthusiasmus angetrieben sind, können eine grundlegende Rolle in diesem Prozess spielen.

 

Es werden folgende Referenten anwesend sein:

Christian Tommasini, Landesrat für die Italienische Kultur, Wohnbau und Öffentliche Bauten
Hubert Hofer, Abteilungsleiter Development IDM Südtirol im NOI Techpark
Jacopo Pasotti, Journalist und Wissenschaftskommunikator
Erica Villa, Kommunikationsverantwortliche Science Gallery Venice

 

Freier Eintritt

 

  • Pop-science: wenn Wissenschaft Klartext spricht
  • 2018-02-09T18:00:00+01:00
  • 2018-02-09T19:30:00+01:00
  • Veranstaltung für den Start des Projektes "Out of the Lab: Junge Forscher und Forscherinnen zwischen Leidenschaft und Innovation"
  • Wann 09.02.2018 von 18:00 bis 19:30 (Europe/Rome / UTC100)
  • Wo Kulturzentrum Trevi, Kapuzinergasse 28 (Bozen)
  • Kontaktname
  • Kontakt Telefon +39 0471 094 259
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal
Pop-science: wenn Wissenschaft Klartext spricht