Bild

Südtirols führende Forschungsinstitution für Landwirtschaft und Lebensmittelqualität

Das Versuchszentrum Laimburg ist Südtirols führende Forschungsinstitution für Landwirtschaft und Lebensmittelqualität. Über 150 Mitarbeiter arbeiten jährlich an rund 350 Forschungs- und Versuchsprojekten aus dem Agrarbereich, stets mit dem Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit der Südtiroler Landwirtschaft zu steigern und die Qualität landwirtschaftlicher Produkte zu sichern.

Seit 2018 ist das Versuchszentrum Laimburg mit dem Labor für Aromen und Metaboliten am NOI Techpark vertreten, in welchem Untersuchungen zu Lebensmittelqualität und Pflanzengesundheit durchgeführt werden. Weiters betreibt es zusammen mit unibz das NMR-Labor, in dem der Ursprung von Agrarprodukten geprüft und authentifiziert werden kann. Ein großer Teil der Forschung im Lebensmittelbereich findet zudem direkt im Versuchszentrum Laimburg statt, welcher als externe Zweigstelle des NOI Techpark im Technologiefeld food dient.

Bild

JAHRE SEIT GRÜNDUNG DES ZENTRUMS

44

JÄHRLICHE FORSCHUNGS- UND VERSUCHSPROJEKTE

350