2 min read
Alfredo De Massis. Innovation aus Tradition: Vergangenheit und Zukunft im Familienunternehmen
Teilen
WhatsappWhatsapp
2020-05-20 2020-05-20 20 Mai 2020
2 min read
Bild

Vergangenheit und Zukunft treffen besonders innerhalb einer Unternehmensform aufeinander, die Krisen seit jeher am besten überstanden hat: Familienunternehmen. Und doch sind sie es, die Innovation in einer Momentaufnahme betreiben müssen, die fast mehr psychologisch als an die tatsächlichen Fähigkeiten im Unternehmen gebunden ist: Die Devise lautet Innovation Through Tradition (ITT) – eine Strategie, die der Professor für Entrepreneurship & Family Business der Freien Universität Bozen sowie Coach im Rahmen unerer Initiative “Krise, und jetzt?”, Alfredo De Massis, in seinem Webinar vorstellt. De Massis spricht über das Potenzial und die Hürden, die ein Familienbetrieb mit sich bringt. Und zeigt auf, wie genau Innovation innerhalb dieser Unternehmensform entsteht, die einen Grundpfeiler der Südtiroler Wirtschaft darstellt.

FACT SHEET

Alfredo De Massis ist ordentlicher Professor für Entrepreneurship & Family Business Management an der Freien Universität Bozen. Nach seinem Abschluss am Polytechnikum Mailand spezialisiert er sich in den USA und in Kanada. Anschließend erlangt er einen Lehrstuhl an der prestigeträchtigen Lancaster University Management School (Vereinigtes Königreich), wo er noch heute bei einigen Forschungsprojekten mitwirkt. 2015 führte ihn die Fachzeitschrift Family Capital als einen der 25 weltweit führenden Experten im Bereich Family Business.

Teilen
WhatsappWhatsapp